02.05.01 16:02 Uhr
 3
 

Viant: Verlust im 1.Quartal

Der Anbieter digitaler Lösungen für die Wirtschaft, Viant Corp., gab gestern die Zahlen für das 1.Quartal bekannt.

Demnach erwirtschaftete das Unternehmen einen Netto-Verlust von 29,5 Mio. Dollar oder 59 Cents je Aktie. Dieser Wert enthält Kosten für die Umstrukturierung in Höhe von 16,7 Mio. Dollar oder 34 Cents je Aktie.

Im Vorjahreszeitraum ergab sich ein Netto-Gewinn von 5,6 Mio. Dollar oder 10 Cents je Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trumps Wochenenden kosten den Steuerzahlen Millionen
Saudi-Arabien: Die Börse und die wichtigste Bank werden nun von Frauen geleitet
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump führt Autismus auf Impfungen zurück
Fußball: Ilkay Gündogan hakt Saison nach Kreuzbandriss ab
Ungarische Lebensmittelbehörde beklagt schlechtere Produkte als in Österreich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?