02.05.01 15:05 Uhr
 88
 

Ein Wolkenkratzer wurde siebzig

Das Empire State Building wurde gestern 70 Jahre alt. Anlass genug für eine grosse Feier am Abend. Ein als Gorilla verkleideter Mann begrüsste Schulklassen und erinnerte so an den bekanntesten Besucher des Wolkenkratzers, den Riesenaffen King Kong.

In neunzig Filmen spielte das Wahrzeichen New Yorks eine Rolle. Bis zum Jahre 1972 war es das höchste Bauwerk der Welt. Selbst als ein Flugzeug 1945 in den 79. Stock krachte - das Unglück forderte 14 Tote - wurde das Gebäude nicht ernsthaft beschädigt.

Auch für Liebespaare ist das Gebäude eine Attraktion. Viele Paare heiraten am Valentinstag im 80.Stock des 102 Stockwerke hohen Monuments. Beim Küssen fliegen sogar die Funken; auf Grund der hohen elektrischen Aufladung in der grossen Höhe.


WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wolke, Wolkenkratzer
Quelle: www.vny.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?