02.05.01 14:18 Uhr
 46
 

Jaguar X-Type - Angriff auf die Mittelklasse

Die Edelautos vom britischen Hersteller Jaguar sollen demnächst nicht nur für die Superreichen gebaut werden. Der Geschäftsführer von Jaguar Deutschland gab bekannt, dass der neue Jaguar X-Type auf die obere Mittelklasse ausgerichtet sei.

Es werden zwei Varianten angeboten, 2,5- und 3,0-Liter-V6-Motor. Der Verbrauch liegt bei 10,5l bzw. 13l/ 100km. Sonderausstattungen wie Automatikgetriebe, elektronische Stabilitätskontrolle oder Xenon-Scheinwerfer kosten einen Aufpreis.

Ab dem 31. Mai wird der neue Jaguar bei den Händlern stehen. Mit einem Einstiegspreis von 59.457 Mark wird man Mercedes und BMW wohl etwas Marktanteil streitig machen. Bis 2003 hofft Jaguar 14.000 Autos verkaufen zu können.


WebReporter: superq
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Angriff, Mittel, Jaguar, Mittelklasse
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?