02.05.01 13:23 Uhr
 1.529
 

Asterix & Obelix: Hier wurden die Gallier von Cäsar wirklich besiegt

Französischen Archäologen ist es jetzt gelungen durch Grabungen und Radiokarbon-Tests den wirklichen Ort der Entscheidungsschlacht zwischen Römern und Galliern zu lokalisieren.

Nicht wie in den Asterix & Obelix Heften behauptet, in der nördlichen Bretagne haben die Ur-Franzosen ihren letzten Kampf gegen Cäsars Truppen bestritten, sondern im Dorf Puy s’Issolud fand die finale Schlacht im Jahre 51 vor Christus statt.

Wie die Wissenschaftler weiter herausgefunden haben wollen, waren 20.000 Römer und 5.000 Gallier an dem Gemetzel beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Asterix, Obelix
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
ThyssenKrupp will den Aufzug neu erfinden: Vertikal und horizontal ohne Seile



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete
Münster: Strafanzeige gegen Uni-Mitarbeiter wegen Quälens von Labormäusen
Bundeskanzlerin hebt Fraktionszwang für Union für "Ehe für alle"-Abstimmung auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?