02.05.01 11:49 Uhr
 128
 

Computer : Neue Komponenten oder neuen Rechner, was ist billiger?

Neue Software wird immer anspruchsvoller. Was ist nötig und was nicht, damit auch alles funktioniert. Ist unbedingt ein superschneller 700-Megahertz-Rechner nötig oder reicht noch der alte mit 350 Megahertz.

Am häufigsten werden wohl die Spiele-Freaks vor dieser Frage stehen. Speziell die Grafiken werden hier immer aufwendiger. Wie Stefan Brenner, Techniker bei Bormann EDV, meint, ist hier jedes Jahr eine neue Karte fällig.

Mit etwas Geschick ist es aber möglich, nur mit Schraubenzieher, Pinzette und Zange bewaffnet den PC selber aufzurüsten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hpaul
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Rechner
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess "Gruppe Freital": Hauptangeklagter legt Geständnis ab
Wissenschaftler finden Riesenspinne in Mexiko
Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?