02.05.01 11:13 Uhr
 1.548
 

Bleibt sexueller Mißbrauch an einer vierjährigen ungestraft?

In Mönchengladbach stand gestern ein mittlerweile 74jähriger vor Gericht, der vor 17 Jahren seine damals vierjährige Enkelin zweimal sexuell mißbraucht haben soll.
Der Angeklagte sagte nur aus, er könne sich an nichts erinnern.

Zudem ginge es ihm gesundheitlich schlecht.

Sein Verteidiger plädiert auf Verhandlungsunfähigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A_Feger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?