02.05.01 10:55 Uhr
 4
 

Advanced steigert Verlust

Das israelische Unternehmen Advanced Vision Technology Ltd. erwirtschaftete im ersten Quartal 2001 nur 75 Prozent des Umsatzes aus dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Er fiel von 3.139 TUS$ auf 2.364 TUS$.

Das Unternehmen steigerte seinen Betriebsverlust von 3 TUS$ auf 1.746 TUS$.

Im Vorjahresvergleich stiegen die Auftragseingänge von 2,4 Mio. US$ auf 3.120 TUS$.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?