02.05.01 10:55 Uhr
 4
 

Advanced steigert Verlust

Das israelische Unternehmen Advanced Vision Technology Ltd. erwirtschaftete im ersten Quartal 2001 nur 75 Prozent des Umsatzes aus dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Er fiel von 3.139 TUS$ auf 2.364 TUS$.

Das Unternehmen steigerte seinen Betriebsverlust von 3 TUS$ auf 1.746 TUS$.

Im Vorjahresvergleich stiegen die Auftragseingänge von 2,4 Mio. US$ auf 3.120 TUS$.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?