02.05.01 10:34 Uhr
 4
 

PixelNet: Umsatz in Q1 um 1.570% gestiegen

Die PixelNet AG, ein führender Anbieter im Markt für digitalee-Photografie, konnte nach vorläufigen Berechnungen ihren Umsatz im ersten Quartal 2001 im Vergleich zum Vorjahr um ca. 1.570 Prozent von 1,9 Mio. Euro auf 30,6 Mio. Euro steigern.

Dabei wurden neben der Tochter ORWO Media GmbH erstmals die Auslandstöchter PixelNet Nordicum as in Norwegen und PixelNet Schweiz AG für den gesamten Abrechnungszeitraum konsolidiert. Auch die Photo Porst AG wurde hierbei miteinbezogen.

Das EBIT wird sich voraussichtlich auf ca. -3,0 Mio. Euro belaufen.Die Prognosen sehen vor, Mitte des Jahres den Break Even und zum Jahresende die angekündigten Ertragsziele voll zu erreichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Pixel
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Commerzbank-Studie sind Wohnungen und Häuser zehn Prozent zu teuer
Ab dem 1. März kassiert die Deutsche Post Gebühren für Postfächer
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief würde Mauer zu Mexiko bauen wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?