02.05.01 10:37 Uhr
 27
 

Nach dem Mordversuch sprang der Täter aus dem Fenster

Spanien/Agentur: Ein Familiendrama ereignete sich gestern in einer kleinen Ortschaft bei Salamanca. Bei einem heftigen Streit griff der 57jährige Tomas Nieto Marcos zu einem Hammer und schlug mehrfach auf seine 54jährige Ehefrau ein.

Durch die Hammerschläge auf den Kopf, fiel die Frau in Bewusstlosigkeit so dass der Aggressor davon ausging, sein Opfer getötet zu haben. Der Familienvater sprang daraufhin aus dem Fenster im dritten Stock und tötete sich selbst.

Die durch Nachbarn alarmierte Polizei informierte die Rettungskräfte eines naheliegenden Krankenhauses, welche das schwer verletzte Opfer abtransportierten. Auch zur Stunde kämpfen die Ärzte noch um das Leben der Frau.


WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Fenster, Mordversuch
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?