02.05.01 10:32 Uhr
 4
 

Knorr Capital Partner meldet gutes erstes Quartal

Die Knorr Capital Partner AG konnte im ersten Quartal 2001 einen Umsatz von 16,97 Mio. Euro erwirtschaften. Darin sind die Erlöse in Höhe von 18,8 Mio. Euro aus der Veräußerung der Anteile an der Systematics AG nicht enthalten. Der Umsatz lag damit bereits bei über35 Mio. Euro, was mehr als 50 Prozent des gesamten Vorjahresumsatzes entspricht.

Das Ergebnis nach Steuern lag mit 3,17 Mio. Euro leicht unter demVorjahreswert von 3,67 Mio. Euro, was auf die niedrigen Aktienkursebörsennotierter Papiere zurückzuführen war. Der Gewinn pro Aktiebelief sich auf 0,40 Euro (Vj: 0,59 Euro).

Für das Gesamtjahr rechnet das Unternehmen weiterhin mit einem Gewinn von 2,80 Euro pro Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Partner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?