02.05.01 10:08 Uhr
 2
 

AdLINK korrigiert Prognosen für 2001

Die AdLINK Internet Media AG steigerte ihren Umsatz um 149 Prozent von 12,04 Mio. Euro Proforma-Umsatz in 1999 auf 30,0 Mio. Euro im Jahr 2000. Verglichen mit dem Ist-Umsatz 1999 von 8,1 Mio. Euro stieg er sogar um 270 Prozent.

Das operative Ergebnis (EBIT) betrug -16,0 Mio. Euro inkl. 2,5 Mio. Euro Goodwill-Abschreibung. Im Vorjahr betrug das Pro-Forma-EBIT -6,4 Mio. Euro und das Ist-EBIT -4,3 Mio. Euro.

Aufgrund der Eigenkapitalerhöhung durch den Börsengang und der Geschäftserweiterung hat sich das Bilanzvolumen um 406 Prozent auf 117,9 Mio. Euro erhöht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: 2001, Prognose
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was einem so vorschwebt: Hoverbike-Testflug
Verona Pooth muss mit 48 Jahren eine Zahnspange tragen
Historiker Allan Lichtman prophezeit Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?