02.05.01 09:51 Uhr
 4
 

SAP SI: Q1 weiter positiv

Die SAP Systems Integration AG (SAP SI) hat sich im ersten Quartal 2001 weiter positiv entwickelt. Mit 60,1 Mio. Euro konnte der Umsatz gegenüber dem sehr guten vierten Quartal 2000 (56,6 Mio. Euro) weiter gesteigert werden. Verglichen mit dem Vorjahresquartal (36,4 Mio. Euro) betrug die Umsatzsteigerung sogar 65,1 Prozent.

Der operative Gewinn vor Goodwillabschreibungen lag mit 8,8 Mio. Euro mehr als doppelt so hoch wie im Vorjahresquartal (3,4 Mio. Euro). Damit erwirtschaftete SAP SI eine operative Marge von nahezu 15 Prozent. Das Konzernergebnis nach Steuern belief sich auf -5,7 Mio. Euro, nach -9,3 Mio. Euro im Vorjahreszeitraum.

Das Konzernergebnis pro Aktie betrug vor Goodwill-Abschreibung 0,16 Euro (2000: 0,06 Euro), nach Goodwill-Abschreibung -0,16 Euro (2000: -0,26 Euro).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: SAP
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert
Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten
Früherer Helmut-Kohl-Sprecher stürzt bei Gala von Balkon: Schwere Verletzungen
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?