02.05.01 09:06 Uhr
 634
 

Seine Arbeit kostete Arzt selbst den Tod

Notarzt Kai S. (31) konnten die Ärzte nicht mehr helfen. Der Landarzt wurde nur noch Tod aus seinem Audi A 3 geborgen.
Die Nadel zeigte 190 km/h.

Es trauern seine Frau und zwei Kinder, dabei wollte er nur so schnell wie möglich zu einem Patienten gelangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jfhasn
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Arbeit, Arzt
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?