01.05.01 23:10 Uhr
 107
 

Trotz Rekordzahl von Einsatzkräften heftige Krawalle

Die Ausschreitungen in Berlin konnten trotz einer Rekordzahl von 9000 Beamten nicht vermieden werden.

Die traurige Bilanz bisher: Mindestens 150 Festnahmen, enormer Sachschaden und mehrere Menschen verletzt.


ANZEIGE  
WebReporter: NichtdieMama
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Rekord, Einsatz, Krawall
Quelle: www.welt.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
"Keeping Up with the Kattarshians": Isländische Reality-Show mit Katzen ein Hit
FPÖ-Chef muss wegen Beleidigung 12.000 Euro an Frauenhäuser bezahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?