01.05.01 18:46 Uhr
 12
 

Nächster Kanzler in Österreich soll Gusenbauer sein!

Mit einer Kampfansage an die Regierung hat die SPÖ auf dem Wiener Rathausplatz den 1. Mai begangen. Bürgermeister Häupl sagte, die SPÖ werde alles tun, damit der nächste Kanzler Gusenbauer heiße.

Dieser unterstrich, dass es 'gute Chancen' gebe, dass 'die schwarz-blaue Regierung eine Episode' bleibe.

Kritik an der Regierung übten auch Gewerkschafter, Grüne und die KPÖ. Die ÖVP hielt eine Veranstaltung zum Thema 'Vollbeschäftigung' ab. Die FPÖ lud zu einem 'Europabierstadel'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Österreich, Kanzler
Quelle: www.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?