01.05.01 18:28 Uhr
 56
 

Formel1 - Montoya wird von der kolumbianischen Presse gefeiert

Nach seinem 2.Platz in Spanien wird Juan Pablo Montoya in seiner Heimat gefeiert wie ein König. Ein kleines Erfolgserlebnis für ein Land, in dem seit 37 Jahren Bürgerkrieg herrscht.

Die Schlagzeilen in der kolumbianischen Presse lauteten: 'Montoya der königliche'. 'Für Montoya ist Barcelona ein Traum'. 'Montoya ist ein Rohdiamant'.

Sogar der kolumbianische Staatschef gratulierte dem 25-Jährigen, worüber sich Montoya sehr freute.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ORDU
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel, Presse
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Chef hat Bayern-Präsident "Uli Hoeneß nicht vermisst"
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet