01.05.01 17:23 Uhr
 98
 

Neue Software misst 25.000 Webaufrufe pro Sekunde

Anfang Mai will die Informationsgemeinschaft IVW eine neue Messsoftware zur besseren Überwachung der Nutzung von Webseiten und Werbeangeboten bereitstellen.

Jeder Teilnehmer muß sich bei IVW registrieren um an dem System teilnehmen zu können.Mit Überlastung werden die neuen Boxen nicht zu kämpfen haben, sie schaffen es 25.000 Seitenabrufe pro Sekunde und 5,4 Millionen Klicks pro Stunde zu messen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Software
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt
Grunderwerbssteuer-Reform: Union und FDP wollen einen Freibetrag beim Hauskauf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?