01.05.01 15:43 Uhr
 53
 

Eine bronzene Rose für Raab

Stefan Raab hat mal wieder abgesahnt. Bei der Verleihung der '41. Goldene Rose' von Montreux bekam er für „TV Total“ im Bereich Varieté die Bronzene Rose. Einen weiteren Preis für Brainpool sackte 'Mircomania' ein.

Für den Sat 1-Film gabs in der Kategorie 'Komödie' die Silberne Rose. Der Hauptdarsteler ist Mirco Notschew.

89 Produktionen aus 19 Ländern waren zu bestaunen. Große Abräumer waren die Briten. Die meisten Beiträge kamen von der Insel und die meisten Rosen gingen dorthin - 6 Preise von 16 insgesamt.


WebReporter: lysana
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rose
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen
Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?