01.05.01 13:38 Uhr
 560
 

Tag der Arbeit - So entstand dieser Tag

Dieser denkwürdige Tag ist mehr als 100 Jahre alt und wird von vielen Nationen gefeiert. Es ist der wichtigste Termin der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung.

Im Mai 1886 wurde ein Aufmarsch amerikanischer Arbeiter von Sicherheitskräften blutig niedergeschlagen. Es gab 17 Tote und viele Verletzte. 1889 hat die Sozialistische Internationale in Paris diesen Tag zu ihrem 'Kampftag' erklärt.

Sie demonstrierten gegen soziale Ungerechtigkeiten. Auch in Deutschland wurde der 1. Mai zum Feiertag erklärt. Zum ersten Mal 1933. Sie nannten ihn «Tag der nationalen Arbeit». Die Nationalsozialisten schufen einen Tag danach die Gewerkschaft ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schreiberling
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Arbeit, Tag
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?