01.05.01 12:16 Uhr
 6
 

Gil entlässt 28. Trainer seiner Amtszeit

Der Präsident von Atletico Madrid Jesus Gil y Gil hat den 28. Trainer seiner Amtszeit vorzeitig entlassen. Marcos Alonso war nur sechs Monate im Amt. Grund für die Entlassung ist eine grundsätzliche Reform des Vereins, die Gil durchführen will.

„Die ganze Saison sind wir von einem Desaster in das andere geraten. Ich hätte schon viel eher reagieren müssen. Es ist die Zeit für eine grundsätzliche Reform des Vereins gekommen, ' meinte der Präsident.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: El-capitan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Amtszeit
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Uli Hoeneß kritisiert Asien-PR-Reise von FC Bayern als "grenzwertig"
Michael Phelps: Großangekündigtes Wettschwimmen gegen Hai ist eine Mogelpackung
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?