01.05.01 12:05 Uhr
 33
 

Erfolgstrend in England: Gay-Theatre

In einem sehr interessanten Artikel für das Online-Medium 'Independent.co.uk' untersucht der Autor David Benedict das Phänomen 'Gay Theatre/Playwright', das derzeit in England boomt.

Stücke, die Homosexualität thematisieren, sind der Box-Office-Hit der Saison, sei es nun Noel Cowards 'Semi-Monde', Jonathan Halls 'Flamingos', Jonathan Harveys 'Out in the open' u.a.m.

In 'Edward II' sind Joseph Fiennes in der Titelrolle und James D'arcy als sein Geliebter zu sehen ...
Eine profunde Analyse dieses Phänomens bietet der Artikel http://enjoyment.independent.co.uk/...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: England, Erfolg, Trend
Quelle: enjoyment.independent.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?