01.05.01 10:51 Uhr
 26
 

Schießerei in Hamburg: Jetzt starb ein zweites Opfer

Wie in SN berichtet kam es heute Morgen in Hamburg zu einer Schießerei. Jetzt hat sie ein neues Blutopfer gefordert.

Nach Polizeiberichten erlag jetzt auch ein zweiter Mann seinen schweren Verletzungen: Ein dritter kam schwerverletzt davon.

Der genaue Tatablauf ist noch nicht bekannt. Auch von der Waffe, die zum Einsatz kam, fehlt noch jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Opfer, Schießerei
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte