01.05.01 10:15 Uhr
 8
 

Microsoft und Citigroup beschließen Kooperation

Wie das WallStreet Journal in seiner Dienstagsausgabe berichtet, haben der Softwarekonzern Microsoft und der Finanzdienstleister Citigroup eine Kooperationsvereinbarung getroffen. Den Angaben zufolge soll es durch die Zusammenarbeit der beiden möglich sein, Geld via eMail zu transferieren. Dieser Service wird allen Usern des MSN-Netzwerks zur Verfügung stehen.

Für die Citigroup eröffnen sich durch diese Zusammenarbeit neue Möglichkeiten im Bereich Internet. Zum einen erhofft sich das Unternehmen, durch den angebotenen Service neue Kunden zu gewinnen, zum anderen kann die Citigroup im MSN Netzwerk zu günstigen Konditionen werben.

Finanzielle Einzelheiten des Deals wurden nicht bekannt. Microsoft schlossen gestern bei 67,75 Dollar.