01.05.01 10:04 Uhr
 80
 

Mallorca: Analyse zur Ecotasa - 125.000 Touristen/Tag zahlen sie nicht

Mallorca: Ein Bericht, erstellt vom Marktanalytiker Eugenio Aguiló, führt auf, dass 125.000 Touristen täglich die sogenannte Ökosteuer nicht bezahlen werden, die Gründe hierfür sind vielseitig, Lücken im Abrechnungswesen scheinen vorhanden zu sein.

Der Analytiker führte außerdem auf, dass die 'Ecotasa' eine ungleich verteilte Steuer ist, da sie 'nur' 60 Millionen Übernachtungen betrifft während Mallorca in Wirklichkeit
110 Millionen Übernachtungen jährlich zu verbuchen hat.

Die Balearenegierung ließ einen Bericht erstellen, nach diesem werden 280.000 Touristen täglich die Steuer zahlen. Die Reiseveranstalter haben vor die Steuer auf die Touristen umzulegen, Hauptleitragender der ‚Kurtaxe‘ werden die Hoteliers sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tag, Tourist, Mallorca, Analyse
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt
München: Bürgermeister will Bierpreis-Bremse am Oktoberfest einführen
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?