30.04.01 23:40 Uhr
 33
 

Dank Pfefferspray gab´s Schulfrei

Im bayerischen Landsberg am Lech ist eine Hauptschule nach einem Pfeffersprayanschlag geräumt worden.

In der Schultoilette hatte ein unbekannter Pfefferspray versprüht, ob es ein Schülerstreich oder ein Anschlag war, ermittelt die Kripo


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jurin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dank, Pfefferspray, Pfeffer
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Zinedine Zidane ruft Landsleute auf, nicht Marine Le Pen zu wählen
Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Ridley Scott glaubt an Aliens: "Wenn ihr ein großes Ding am Himmel seht, lauft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?