30.04.01 23:22 Uhr
 77
 

Erster MSN Messenger Virus aufgetaucht

Der bekannte Hersteller von Virensoftware McAfee hat einen sogenannten Wurmvirus entdeckt, der sich über den MSN Messenger von Microsoft verbreitet. Der W32/Hello.worm infiziert das System als HELLO.EXE, eine Visual Basic 5 Application, via Messenger.

Bei Ausführung erstellt der Virus einen Eintrag ohne Namen und Ikone in den Windows Startup Ordner. Wenn Messenger nicht im Default Verzeichnis installiert wurde, stürzt der Virus mit der Meldung:' Run-time Error '91'
Object variable or with block variable not set.' ab.

Andernfalls verschickt der Virus sich via Messenger an alle vorhandenen Kontakte mit der Nachricht: 'I have a file for u. its real funny '


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BAH
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Messe, Virus, MSN
Quelle: vil.mcafee.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!