30.04.01 22:54 Uhr
 37
 

Karstadt eröffnet wieder Shopping-Portal

Nach dem ersten vergeblichen Versuch des Karstadt-Quelle-Konzerns, der im letzten Jahr mit der Schliessung des Internet-Kaufhauses 'Myworld' endete, versucht es das Unternehmen erneut im Internet Fuß zu fassen.

Rund 700.000 Artikel sollen dann für die Käufer erhältlich sein. Angeboten werden dann Bücher, Musik, Reisen, Elektrogeräte usw. Auf einen Verkauf von Textilien verzichtet das Unternehmen bei seinem neuen Anlauf.


WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Karstadt, Portal, Porta, Shopping
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardendeal: Emirates bestellt 36 Airbus-A380
Orkan "Friederike": Deutsche Bahn stellt bundesweit Fernverkehr ein
Kaufland muss Hackfleisch wegen Glassplitter darin zurückrufen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Versuchter Mord - 60-jähriger Mann gesteht Lanzen-Angriff vor Gericht
Ärmelkanal-Überquerung: London zahlt 50 Millionen Euro mehr für Grenzschutz
Militäreinsatz an Grenze: Syrien droht Türkei mit Abschuss von Jets


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?