30.04.01 21:33 Uhr
 4
 

DoubleClick kooperiert mit Radical

Der amerikanische Onlinevermarkter DoubleClick gab heute bekannt, mit dem Spezialist für interaktive Nachrichtenservices, Radical Communications, eine umfangreiche Kooperation geschlossen zu haben. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die eMail Marketing Services von DoubleClick weiter auszubauen und zu verbessern.

Als Teil der Vereinbarung werden DoubleClicks eMail Kunden die Technologie von Radical nutzen können. Diese erlaube es, Streaming Audio- und Videodateien in eine eMail einzubinden. DoubleClick erhofft sich durch diese Maßnahme eine Steigerung der Werbeerlöse und der Effizienz der Aktionen.

Finanzielle Details des Deals wurden nicht bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Double
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?