30.04.01 21:06 Uhr
 3.747
 

Der XXL-Tarif von der Telekom sorgt für Verwirrung

Heute wurde bei einer Presseerklärung des Großkonzerns 'Deutsche Telekom' mitgeteilt, dass in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) mehrere Dinge entfallen werden.

Darunter auch die besonderen Kündigungsbedingungen und die bisher festgeschriebenen verkürzten Vertragslaufzeiten.

Jetzt wird die Telekom ihren Spezial-Tarif mit 'normalen Vertragsbedingungen' anbieten.

Hier ist von einer Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten die Rede. Kunden, die ab dem 01.05.2001 einen XXL-Anschluss bekommen, unterliegen den 'normalen Vertragsbedingungen'.


WebReporter: cyberz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Tarif, Verwirrung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?