30.04.01 21:06 Uhr
 3.747
 

Der XXL-Tarif von der Telekom sorgt für Verwirrung

Heute wurde bei einer Presseerklärung des Großkonzerns 'Deutsche Telekom' mitgeteilt, dass in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) mehrere Dinge entfallen werden.

Darunter auch die besonderen Kündigungsbedingungen und die bisher festgeschriebenen verkürzten Vertragslaufzeiten.

Jetzt wird die Telekom ihren Spezial-Tarif mit 'normalen Vertragsbedingungen' anbieten.

Hier ist von einer Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten die Rede. Kunden, die ab dem 01.05.2001 einen XXL-Anschluss bekommen, unterliegen den 'normalen Vertragsbedingungen'.


WebReporter: cyberz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Tarif, Verwirrung
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?