30.04.01 18:55 Uhr
 2
 

Neuer CEO bei PSINet

Der amerikanische Internet Service Provider PSINet gab heute bekannt, dass Harry Hobbs als neuer Unternehmenschef (chief executive offiver) ernannt wurde. Dies geschah als Teil der Restrukturierung des Unternehmens.

Hobbs wird William Schrader ersetzen, welcher PSINet seit 1997 als Präsident und CEO geführt hatte. Zudem wurde ein Komitee gebildet, welches die Restrukturierung von PSINet überwachen und leiten soll.

Lawrence Hyatt, der Vizepräsident von PSINet wurde als 'chief restructuring officer' ernannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?