30.04.01 18:48 Uhr
 50
 

Neue Details zum Audi A4 Avant und dem Cabrio

Basierend auf den Kaufgewohnheiten beim alten A4 wird das Hauptaugenmerk auf den Avant gelegt. So kann man nun über 50 Liter mehr Volumen laden, was ihn aber immer noch einen Mittelplatz in der Mittelklasse einbringt.

Erreicht wird diese Steigerung durch eine Wanne für verschmutzte Sachen, welche unterhalb des Gepäckraumbodens installiert ist.
Der Käufer wird ab September zwischen 9 Motorisierungen wählen können. Davon sind 5 Benziner und 4 Diesel-Angebote.

Der Spielraum für die eigene Wahl geht dabei von dem 1,6 l Vierzylinder (102 PS) bis zum 3 l Sechszylinder mit 220 PS. Schalten kann man wahlweise mit Fünfgangschaltung, Fünfstufenautomatik oder der Multitronic.


WebReporter: prinzeßchen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Detail, Cabrio
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?