30.04.01 18:26 Uhr
 12
 

Kongo-Massaker

Die 36jährige Schweizerin Rita Fox-Stucki sowie 4 weitere Mitarbeiter des IKRK wurden getötet.

Die 5 Helfer wollten Medikamente verteilen. Dabei wurden sie überfallen und niedergemetzelt. Von den Mördern fehlt jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KermitKlein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Massaker, Kongo
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?