30.04.01 15:39 Uhr
 16
 

Nächste Babyklappe in Deutschland

Am 13. Juli ist es soweit. Da wird die erste Babyklappe in Baden-Württemberg 'geöffnet'. Sie wird in der diakonischen Hardtstiftung in Karlsruhe-Neureut eingerichtet werden.

Ganz nach dem Hamburger Vorbild können auch dort junge Mütter anonym ihre Babys in die Klappe legen. Durch ein Notrufsystem werden ehrenamtliche Mitarbeiter alarmiert, welche dann das Baby in das nächst gelegene Krankenhaus bringen.

Die Aktion ist auch sehr kostenintensiv. Für das erste Jahr wird mit Kosten von 120.000 DM gerechnet. Deshalb kann man auch für das Projekt spenden. Unter dem Link gibt es dazu weitere Informationen.