30.04.01 14:48 Uhr
 105
 

HIV - nicht nur Seuche, sondern auch Rettung für viele Patienten

In der Therapie von Krebs und Erbkrankhieten werden seit einiger Zeit schon Viren eingesetzt, um veränderte Erbinformationen in die Körperzellen des Patienten zu transportieren. Die Nebenwirkungen sind allerdings gelegentlich verheerend.

Ein 18-jähriger Krebspatient starb an der vehementen Immunreaktion seines Körpers.
Diese Gefahr soll künftig umgangen werden, indem als Transportmittel das HI-Virus eingesetzt wird, welches das Immunsystem des Menschen perfekt austrickst.

Für diesen Zweck haben Forscher das HI-Virus so verändert daß es kein AIDS mehr auslöst, diese sechs Gene wurden entfernt. In theoretischen Modellen funktioniert es bereits klinische Tests sollen nach Willen der Forscher noch in diesem Jahr beginnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rettung, Patient, HIV, Seuche
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?