30.04.01 12:56 Uhr
 40
 

Schrempf - eine lange Karriere geht zu Ende

Nach dem kläglichen Ausscheiden seiner Portland Trail Blazers ist für den gebürtigen Deutschen Detlef Schrempf nun endgültig Schluss nach einer 16 Jahre dauernden NBA-Karriere. Seinen Traum NBA-Champion zu werden erreichte er leider nie.

Für Schrempf war es das 114 Playoff-Spiel seiner Karriere gewesen. Auf insgesamt reguläre 1.136 Spiele und 17.193 Punkte brachte es der dreimalige 'Allstar' in seiner langen Laufbahn. Dabei stand er einmal in den NBA-Finals gegen die Bulls.

Schrempf wird sich jetzt in Zukunft um seine Investmentfirma und um seine Familie kümmern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ende, Karriere
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?