30.04.01 12:22 Uhr
 4
 

QSC: Umsatz in Q1 liegt über Gesamtjahr 2000

Die QSC AG meldet im Vorfeld ihres Quartalsberichts eine Steigerung des Umsatzes im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2001 auf über 5 Mio. Euro. Der Umsatz des ersten Quartals übertrifft damit sogar den Umsatz des gesamten Geschäftsjahres 2000.

Zu diesem Umsatz haben mehr als 10.000 bereits verkaufte Leitungen im Berichtszeitraum beigetragen. QSC will im laufenden Geschäftsjahr zwischen 40.000 und 50.000 DSL-Anschlüsse verkaufen. Ein Rahmenabkommen über die verbindliche Abnahme von über 9000 DSL-Anschlüssen wurde bereits im vergangenen Monat mit RWE Powerline und mediaWays abgeschlossen. Der Vertrag läuft über insgesamt drei Jahre und über 1000 Leitungen werden im verbleibenden Geschäftsjahr zu Umsätzen führen.

Eine weitere Umsatzsteigerung im verbleibenden Geschäftsjahr erhofft man sich von dem erfolgreichen Marktstart des Geschäftskundenproduktes QSC Business-DSL, das QSC direkt an Endkunden vertreibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialministerium in Bayern: Miete von Asylbewerbern steigt um 60 Prozent
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?