30.04.01 11:52 Uhr
 5
 

Dell jetzt auch im Servermarkt die Nummer eins

In der letzten Woche hat der texanische Computerhersteller Dell den Konkurrenten Compaq im PC-Markt überholt. Dell löste Compaq zum ersten Mal seit den 80er Jahren im heißumkämpften Markt ab. Wie das Researchhaus Gartner mitteilte, hatte Dell im ersten Quartal einen Weltmarkt-Anteil von 12,8 Prozent, während es Compaq lediglich auf 12,1 Prozent brachte.

Für Compaq gab es in dieser Woche eine weitere Hiobsnachricht. Dell hat jetzt zum ersten Mal auch mehr Server verkauft, als der ebenfalls aus Texas stammende Konkurrent. Der US-Marktanteil gliedert sich demnach in 38% für Dell und 32% für Compaq. Diese Daten hat das Researchhaus Dataquest am Freitag bekannt gegeben. Demnach verzeichnete Dell ein Wachstum des Marktanteils von 32% während Compaq 17% einbüßte.

Experten führen das Wachstum von Dell auf den Preisverfall der Komponenten, die Dell durch seine Struktur schneller an seine Kunden weitergeben kann, als Compaq, zurück.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nummer, Server, Dell
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?