30.04.01 10:46 Uhr
 51
 

Aktie von EM.TV vom Börsenhandel ausgesetzt

Die Aktie der EM.TV AG wird seit heute Morgen nicht mehr gehandelt. Grund sind die Veröffentlichungen der sehr schlechten Bilanzen aus dem Jahre 2000.

EM.TV fuhr einen Verlust von 2,8 Milliarden DM ein. Nach der Veröffentlichung der Bilanzen rutschte der Kurs in den Keller.

Man wolle nun einen Neuanfang starten, so EM.TV-Vorstandschef Thomas Haffa.


WebReporter: SlRlUS
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV, Aktie, Börse, EM
Quelle: www.ftdlatestnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?