30.04.01 09:01 Uhr
 40
 

Wiener Staatsoper: Janez Lotric ersetzt Placido Domingo

Wie bereits bei SN berichtet, muß sich Startenor Placido Domingo einer Operation unterziehen. Er kann daher einige Vorstellungen an der Wiener Staatsoper nicht singen.

Nun wurde bekanntgegeben, wer als Ersatz in zwei der drei betroffenen Vorstellungen einspringen wird. Es ist der aus Slowenien stammende Tenor Janez Lotric.

An den Opernabenden am 30.4. und 3.5. wird er Domingo ersetzen - gegeben wird an diesen Tagen Leoncavallos 'Pagliacci'.
Der Name des Ersatztenors für den 7.5. steht noch nicht fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Staat, Staatsoper, Plácido Domingo
Quelle: www2.kurier.at


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?