30.04.01 09:01 Uhr
 6
 

ADVA: Ergebnisse für das Gj. 2000

Die ADVA AG Optical Networking, ein führender globaler Anbieter optischer Netzwerklösungen, veröffentlicht heute den vollständigen Konzernjahresabschluss für das Geschäftsjahr 2000.

Der Umsatz für das Jahr 2000 erreichte 60,7 Mio. Euro und stieg damit gegenüber dem Vorjahr (1999: 20,6 Mio. Euro) um 194 Prozent. Das pro-forma Betriebsergebnis sank auf -11,7 Mio. Euro gegenüber 0,9 Mio. Euro im Geschäftsjahr 1999.

Der pro-forma Nettoverlust betrug -11,8 Mio. Euro gegenüber 1,1 Mio. Euro im Jahr 1999. Der pro-forma Nettoverlust pro Aktie betrug -0,37 Euro für 2000 gegenüber 0,21 Euro für 1999. Der Nettoverlust betrug -95,6 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2000 gegenüber -4,6 Mio. Euro im Jahr 1999. Der Nettoverlust je Aktie betrug -2,98 Euro für 2000 gegenüber -0,92 Euro für 1999.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!
Abartig! - Deutschland exportiert Kindersex: Tschehien weint - Unicef sauer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Barbaren: Deutsche zeugten für sexuellen Missbrauch ein Baby
Deutschland/Schweiz: Nach Parnertausch nun Kindertausch. - Für Sex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?