30.04.01 08:27 Uhr
 4
 

AOL Time Warner kooperiert mit NTL

Der amerikanische Medienkonzern AOL Time Warner befindet sich nach Angaben der Financial Times in Kooperationsverhandlungen mit NTL, dem größten Kabelnetzbetreiber Großbritanniens.

Inhalt der Kooperation ist die Zusammenarbeit im Bereich von Breitband-Services über das NTL-Kabelnetz. AOL Time Warner denkt dabei an die Bereiche Film, Television und Internet und will NTL mit Services und Content versorgen. Nicht wie in den USA, besitzt AOL Time Warner in Europa keinen Zugang zu einem Kabelnetz und ist daher auf die Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern angewiesen.

AOL Time Warner gewannen am Freitag 0,97% auf 49,99 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Warner
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai entsalzt Millionen Liter Trinkwasser täglich aus dem Persischen Golf
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?