30.04.01 06:58 Uhr
 7
 

Vulkan Popocatepetl spuckt Asche - Ausbruch möglich

Mexikos größter Vulkan, der Popocatepetl, hat gestern eine mindestens 2 km hohe Aschesäule in die Luft geschleudert. Zuvor war eine gewaltige Explosion zu hören. Anschließend gab es in einer nahegelegenen Ortschaft leichten Ascheregen.

Den letzten großen Ausbruch des Vulkans gab es am 18. Dezember. Es war der gewaltigste Vulkanausbruch seit über 1200 Jahren. Dabei kamen hunderte von Menschen ums Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vulkan, Ausbruch, Asche
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mehrere Strafanzeigen bereits gegen Anne Will
München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst