30.04.01 06:57 Uhr
 29
 

Solarzellen in Zukunft aus Plastik

Solarzellen aus Silizium, wie sie bisher hergestellt wurden, waren sehr teuer. Eine billigere Alternative entwickeln Forscher der Oldenburger Universität.

Die neuen Solarzellen können nun aus dem wesentlich billigeren Plastik hergestellt werden. Leider ist die Energieausbeute mit 2% im Vergleich zu Silizium-Zellen mit 20% eher gering.

Laut den Forschern wird es aber nur noch eine Frage der Zeit sein, bis der Wirkungsgrad dieser umweltschonenden Energiegewinnung ein deutlich höheres Niveau erreicht.


WebReporter: pengo99
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zukunft, Solar, Plastik, Solarzelle
Quelle: www.geo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?