30.04.01 00:38 Uhr
 292
 

Siedler 4 mit gefährlichem Virus

Das PC-Spielemagazin PC-Games warnt derzeit alle Spieler vor einem gefährlichen Virus bei dem beliebten Spiel 'Die Siedler 4'. Betroffen sind alle User, die sich Zusatzkarten zum Spiel aus dem Internet runterladen.

Findige Hacker bieten auf ihren Homepages angebliche Karten an, dabei handelt es sich aber um gefährliche Trojaner mit deren Hilfe beispielsweise die Benutzerdaten für die BlueByte Community ausgespäht werden.

Zur Zeit gebe es noch keinen Karten-Editor, deswegen können neue Karten bis jetzt ausschließlich von der Website des Herstellers BlueByte runtergeladen werden, darauf wies PC-Games noch einmal ausdrücklich hin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gefahr, Virus
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Dresden: Mann aus Pakistan belästigte 14-jähriges Mädchen sexuell - U-Haft
Rasenmäher gegen Wiese - wer gewinnt?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?