29.04.01 22:32 Uhr
 56
 

Die teuersten Fragen des deutschen Fernsehens

7 Tage lang konnten die RTL-Zuschauer mit einigen Kandidaten mitfiebern. Soeben gewann eine Hausfrau und Mutter von 2 Kindern aus Ulm die 10 Millionen Mark. Mit insgesamt nur acht Fragen. Damit kostet jede Frage 1.250.000 Mark.

Aus lotterierechtlichen Gründen durften die Kandidaten nicht selber antworten, sondern eine illustre Promirunde, nämlich Prof. Hellmuth Karasek, Hape Kerkeling, Hella von Sinnen, Marcel Reif und Gast-Rater Dirk Bach übernahmen dies.

Die neue zehnfache Millionärin Waltraud Kretschmann konnte ihr Glück nicht fassen und meinte 'im falschen Film' zu sein. Aber es ist kein Film. Ein Traum ist Wirklichkeit geworden.


WebReporter: vivan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Fernsehen, Frage
Quelle: www.jen-nyelvers.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?