29.04.01 22:40 Uhr
 261
 

Menschliches Drama bei Talkshow - Gast verstarb nach Zusammenbruch

Drama in der Talkshow beim ORF. Bei einer Aufzeichnung der 'Barbara Karlich'-Show verstarb ein 83 Jähriger Mann. Er bewarb sich zum Thema 'Lebensfreude im Alter' und wurde eingeladen.

Mitten in der Sendung brach er zusammen. Eine Krankenschwester leistete sofort Hilfe. Der Notarzt war kurze Zeit später vor Ort und brachte ihn ins Krankenhaus. Die Ursache war ein Schlaganfall.

In einer Klinik verstarb der Mann. Die Tochter des verstorbenen war der Meinung, das ihr Vater sich während der Sendung sehr aufgeregt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ORDU
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch, Drama, Gast, Talkshow, Zusammenbruch
Quelle: www.taeglich-alles.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor
Sarah Knappik gewinnt Klo-Sex-Prozess gegen Sarah Kern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?