29.04.01 22:40 Uhr
 261
 

Menschliches Drama bei Talkshow - Gast verstarb nach Zusammenbruch

Drama in der Talkshow beim ORF. Bei einer Aufzeichnung der 'Barbara Karlich'-Show verstarb ein 83 Jähriger Mann. Er bewarb sich zum Thema 'Lebensfreude im Alter' und wurde eingeladen.

Mitten in der Sendung brach er zusammen. Eine Krankenschwester leistete sofort Hilfe. Der Notarzt war kurze Zeit später vor Ort und brachte ihn ins Krankenhaus. Die Ursache war ein Schlaganfall.

In einer Klinik verstarb der Mann. Die Tochter des verstorbenen war der Meinung, das ihr Vater sich während der Sendung sehr aufgeregt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ORDU
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch, Drama, Gast, Talkshow, Zusammenbruch
Quelle: www.taeglich-alles.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln
Sängerin Lauryn Hill wird mit 41 Jahren Großmutter
"Pastewka"-Serie wird auf Amazon Prime fortgesetzt