29.04.01 22:18 Uhr
 54
 

Auf Geistersuche in Pennsylvania

Im Osten der USA gibt es mehr Unheimliches, als man glauben mag. Im Örtchen Johnstown sollen sich immer wieder die Geister von Bergleuten ein Stelldichein liefern, die bei einem Grubenunglück im Jahr 1902 ums Leben kamen.

In Gettysburg hört man von Zeit zu Zeit einen Soldaten, der an der Schlacht von 1863 teilgenommen hat, auf einer Maultrommel spielen. Wer das Gruseln lernen möchte, der wird unter der Website http://www.hauntedpa.com fündig.

Diese Website liefert Beschreibungen interessanter Orte mit Gänsehaut-Qualität, listet Touren auf und gibt Informationen zu Bed & Breakfast- oder Hotelunterkünften, die einen eigenen 'Hausgeist' haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lysana
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geist, Pennsylvania
Quelle: www.hauntedpa.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltmeister: Deutschland liebt Kindersex,..
Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?