29.04.01 20:59 Uhr
 39
 

Klein, aber fein: Japan am besten

Bei Klein- und Mittelklassewagen kommen die zuverlässigsten aus dem Land der aufgehenden Sonne: Die Pannenstatistik des ADAC zeigt, das besonders Fahrzeuge von Toyota am seltesten fremde Hilfe brauchen.

Der VW Polo liegt bei den Kleinwagen inzwischen auf Platz 2 - in der Mittelklasse stehen die Europäer aber auf verlorenem Posten: Beim Fiat Bravo/Brava/Marea kommen auf 1.000 Fahrzeuge satte 42,1 Pannen. Zum Vergleich: Beim Nissan Almera sind es 8,8.

Beste sind die die in der Oberklasse: Der Audi A6 führt souverän. Grund zur Freude ist dies indes nicht: Das Schlußlicht ist aus Rüsselheim: Unter 1.000 Opel Omegas haben 40,9 Mängel...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PilleBille
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Japan, Klein
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kommt blaue Plakette schon 2018?
Diskussionen um Dobrindts PKW-Maut nehmen kein Ende
Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags: Pkw-Maut eventuell europarechtswidrig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?