29.04.01 19:32 Uhr
 19
 

Eminem-Affäre nur ein Gerücht

Seit einigen Wochen hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Popstar Beyonce Knowles von Destiny's Child eine Affäre mit Rapper Eminem hat. Das wurde jedoch jetzt endgültig von Bandkollegin Kelly Rowland als dummes Gerücht herausgestellt.

Rowland betonte, sie hätten Eminem nur einmal bei den Brit Awards getroffen, danach nie mehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlueBeat
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Affäre, Gerücht, Eminem
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?