29.04.01 18:40 Uhr
 895
 

Mann stürzt 600 Meter in die Tiefe und überlebt fast unverletzt

In Leukerbad hat ein Skifahrer einen Sturz in 600 Meter Tiefe überlebt - nur seine Rippen wurden in Leidenschaft gezogen !

Der Führer einer Gruppe wurde zuerst von einer Lawine 100 Meter in die Tiefe gerissen und schließlich weitere 500 Meter von einer zweiten Lawine.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Meter, Tiefe
Quelle: www.news.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken
Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Menschengerichtshof: Häftlinge haben Recht auf Internet - Litauen verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken
Vergewaltigungsserie in Indien geklärt: Mann gesteht hunderte Taten
Anklage wegen Betrug: ESC-Kandidat Wilhelm "Sadi" Richter tritt nicht an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?